Hygiene:

Bei Arella Kosmetik wird Hygiene groß geschrieben. Da dies der zentrale Punkt ist um keine Keime oder Bakterien weiterzuverbreiten. 


Alle Instrumente werden nach dem Gebrauch gereinigt mit Desinfektionsseife, im Ultraschallbad mit Desinfektionsmittel desinfiziert , steril verpackt und anschließend im Autoklav sterilisiert. So abgepackt bleiben die Instrumente bis zum nächsten Gebrauch.
 

Alle Instrumente wie Pinsel, Glasschälchen etc.. welche man nicht sterilisieren kann werden gut gereinigt mit Desinfektionsseife und anschließend für mindestens 1 Stunde im Desinfektionsbad desinfiziert.
 

Desinfektionsbad und Ultraschallbad wird täglich neu gemischt.

Zusammen mit Kosmetik Lilly absolviert Arella Kosmetik eine freiwillige Hygienekontrolle von www.eyeco.ch
Dort erfüllen wir die jährlich durchgeführten, strengen Auflagen des EYECO High Level Quality Control. Mit der Zertifizierung wird das vom Bundesamt für Hygiene (BAG) anerkannte Zertifikat jährlich neu ausgestellt. Dieses Jahr schlossen wir mit der Note 5.6 ab.


 

033/654'31'36    |    Saskia Engel